Die Online-Messe der Architektur

Einkaufsführer Teppiche – wie wählt man ihn richtig aus?

Teppiche sind gemustert oder in Uni-Farben erhältlich. Sie können fertig konfektioniert oder individuell in verschiedenen Formen gekauft werden und existieren in verschiedenen Materialien. Handgefertigte Teppiche sind oftmals für ihre Qualität bekannt, obwohl sie in der Regel auch teurer sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem Teppich sind und ein paar Fragen haben, lesen Sie diesen Leitfaden, um Antworten zu finden.

Unsere Teppiche auf einen Blick

  • Wie wählt man den idealen Teppich?

    Um den idealen Teppich zu wählen, konzentrieren Sie sich auf seine Größe, Form, Material, Farbe und Muster – alles hängt von der Stelle ab, an die Sie den Teppich legen werden. Messen Sie die Fläche des Raumes, in dem Sie den Teppich platzieren wollen; so können Sie bestimmen, welche Größe er haben soll. Es gibt Teppiche in allen Formen; rechteckige, runde, ovale und unregelmäßige – also viel Spaß beim Aussuchen. Nach der Wahl der Größe müssen Sie Material, Farbe und Design festlegen. In diesem Leitfaden werden wir auch verschiedene Techniken zur Herstellung von Teppichen besprechen und Tipps für die Pflege geben.

    • Platz
    • Größe
    • Form
    • Materiali
    • Farbe und Muster
    • Techniken
    • Instandhaltung
  • Wie wählt man einen Teppich für das Wohnzimmer?

    Die Wahl eines Teppichs für Ihr Wohnzimmer hängt von dem vorgesehenen Platz ab. Die Größe eines Teppichs richtet sich nach der Größe des Raumes und dem genauen Platz, an dem er liegen soll. Er kann entweder in der Mitte oder in der Ecke des Raumes gut passen, oder auch eine größere Fläche bedecken. Sind die wichtigsten Möbel des Wohnzimmers einfarbig, dann ist ein gemusterter Teppicheine gute Idee. Wenn Ihre Möbel gepolstert sind oder ein aufwendiges Design haben, ist ein unifarbener Teppich die beste Wahl.

     Gemusterter Teppich von BY LONGHI

    Gemusterter Teppich von BY LONGHI

     Einfarbiger Teppich von OBJECT CARPET

    Einfarbiger Teppich von OBJECT CARPET

    • Für ein Wohnzimmer mit vielen Mustern: Wählen Sie am Besten einen einfarbigen Teppich.
    • In einem Wohnzimmer mit gemusterter Umgebung: Wählen Sie vorzugsweise einen gemusterten Teppich.
  • Wie wählt man einen Teppich für das Schlafzimmer?

    Die Wahl des Teppichs für Ihr Schlafzimmer hängt von der Größe und dem Stil des Raumes ab. Das Schlafzimmer ist ein intimer Raum, und Farbe und Stil Ihres Teppichs können die Stimmung bestimmen. Wählen Sie einen Teppich mit dunklen, satten Farben aus weichen Materialien wie Pelz oder Wolle, um eine intimere Atmosphäre zu schaffen. Wählen Sie einen großen Teppich, wenn Sie möchten, dass er sich von unten unter Ihrem Bett erstreckt, oder verwenden Sie kleine Teppiche entlang jeder Seite des Bettes.

    • Fell oder Wolle: Um eine intime Atmosphäre zu schaffen
    • Großer Teppich: Ausziehbar unter dem Bett
    • Teppiche für kleine Räume: Legen Sie sie auf die beiden Seiten des Bettes.
  • Wie wählt man einen Teppich für das Bad?

    Die Wahl des Teppichs für Ihr Bad richtet sich nach Größe und Stil des Raumes. Wenn Ihr Badezimmer klein ist, wählen Sie einen Teppich mit hellen Farben für einen Bereich des Bades.. So erscheint der Raum größer. Feuchtigkeit ist eine Unannehmlichkeit im Bad; es ist deshalb am Besten, einen Teppich zu wählen, der wenig saugfähig ist und schnell trocknet. Teppiche aus synthetischen Fasern wie Nylon und Polypropylen sind schmutzabweisend und schimmeln nicht.
    Verwenden Sie niemals einen Teppich aus Wolle, da er nicht schnell trocknet und sehr saugfähig ist.

    • Helle Farben: Ideal für kleine Bäder, um einen Eindruck von Größe zu schaffen
    • Synthetische Fasern: Flecken- und schimmelabweisend
    • Vermeiden Sie Wolle: Sie saugt Flüssigkeit auf und trocknet sehr langsam
  • Welche verschiedenen Materialien werden für Teppiche verwendet?

    Wir haben einige der verschiedenen Materialien je nach Raum abgedeckt, aber es gibt noch mehr. Teppiche können aus Stoff, Kunststoff, Naturfaser, Leder, Tierfell, Metall, Holz, Verbundwerkstoffen und anderen Materialien hergestellt werden. Denken Sie daran, dass Wolle ein beliebtes Material für Indoor-Teppiche ist, während Nylon, Jute und Naturfasern sich vorzugsweise für den Außenbereich eignen. Sie können Outdoor-Teppiche durchaus im Haus verwenden; es ist jedoch nicht ratsam, Indoor-Teppiche im Freien zu platzieren, da die verwendeten Materialien leicht leiden können.

    • Ein gern verwendetes Material für den Innenbereich: Wolle
    • Bevorzugte Materialien für Außenteppiche: Nylon-, Jute- und Naturfasern
  • Was sollte man über Farben und Muster wissen?

    Wenn Sie Hilfe bei der Auswahl vonFarbe oder Design brauchen, schauen Sie sich in Ruhe die einzelnen Elemente des entsprechenden Raums an. Wählen Sie dann eine Farbe, die bereits Teil des Raumes ist und Sie inspiriert.
    Wählen Sie Unifarben für Teppiche für einen Raum, der viele Möbel enthält, die gemustert, bunt oder aufwendig gestaltet sind. Ist der Raum eher schlicht, so können Sie kreativ werden und einen Teppich Teppich mit ausgefallenem Muster wählen.

    • Häufig genutzte Räume: Denken Sie eher an einen einfarbigen Teppich
    • Schlichte Räume: Wählen Sie einen gemusterten, bunten oder aufwendig gestalteten Teppich.
  • Was sollte man über handgeknüpfte Teppiche wissen?

    Denken Sie daran, dass Industriemaschinen verwendet werden können, um den geknüpften Stil zu imitieren. Wenn Sie sich also einen handgefertigten Teppichwünschen, dann beziehen sie diese Modelle mit in Ihre Suche ein.
    Die handgeknüpfteTechnik enthält eine Reihe von Knoten, die einzeln gebunden und gewebt werden. Um einen handgeknüpften Teppich herzustellen, laufen die Kettfäden vertikal und bilden auf dem Webstuhl den Rand des Teppichs. Die Schussfäden verlaufen horizontal und bilden die Kanten des Teppichs, die diesen zusammenhalten. Nachdem der Webstuhl eingefädelt ist, werden die Schussfäden in die Kettfäden hineingewebt, um das Fundament des Teppichs zu bilden. Stränge aus Wolle oder Seide werden vom Weber gebunden und dann geschnitten, geknotet und gespannt.

    • Mögliche Anzahl der Knoten: 40 bis 2.000
    • Mehr als 1.000 Knoten: Diese Teppiche können teurer sein.
  • Worin besteht der Unterschied zwischen getufteten und gewebten Techniken?

    Die Tuft technik erfordert eine Tuft Pistole und einen Rahmen. Garnschlaufen werden mit einer Tuftpistole durch das Trägermaterial des Teppichs gezogen und dann geschoren, um eine glatte Oberfläche zu erzeugen.

    Gewebte stoffe entstehen durch die Verflechtung von Kett- und Schussfaden auf einem Webstuhl. Die Technik erfordert das Weben von Materialien mit einer Nadel, wenn sie von Hand hergestellt werden oder eine Maschine.

  • Wie kann man zwischen Loop- und Cut-Pile-Technik wählen?

    Der Schlaufenstapel besteht aus ungeschnittenen Garnschlaufen; diese Technik ergibt einen recht glatten Teppich mit gut fixiertem Garn. Der geschnittene Stapel besteht aus Garnschlingen, die geschnitten werden; bei dieser Technik bleibt das Garn lose.

  • Wie pflegt man seinen Teppich richtig?

    Es wird empfohlen, regelmäßig zu saugen, um die Sauberkeit Ihres Teppichs zu erhalten. Ein guter Staubsauger saugt den im Teppich eingeschlossenen Staub ab. Verwenden Sie keine Produkte, die Chemikalien enthalten, die das Material beschädigen oder die Farben Ihres Teppichs verblassen lassen. Behandeln Sie empfindliche Fransen auf Teppichen mit Vorsicht. Bei Outdoor-Teppichen ist die Pflege im Vergleich zu Indoor-Teppichen gering, aber Sie sollten dennoch Ihre Outdoor-Teppiche regelmäßig absaugen und reinigen.

Einkaufsführer im selben Themenbereich
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Keine kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.