Die Online-Messe der Architektur

Alles zur Auswahl der richtigen Küche – was Sie wissen müssen

Bei der Suche nach der Küche Ihrer Träume ist es wichtig, die verschiedenen Stile, Optionen und Konfigurationen zu berücksichtigen, die auf dem Markt erhältlich sind.

Es kommen eine Reihe von Fragen auf Sie zu. Möchten Sie zum Beispiel Schranktüren mit Griffen? In diesem Fall sollten Sie nicht vergessen, dass die Griffe lackiert, glänzend oder matt sein können. Bei Küchenarbeitsplatten integrieren viele Hersteller auf dem Markt inzwischen Kochfelder, Friteusen und Pastakocher sowie Gas-, Induktions- und Glaskeramikherde in die Theke oder das Möbelstück selbst.

Die ArchiExpo-Website bietet viele Möglichkeiten und Küchenoptionen von ausgewählten Herstellern. Klicken Sie einfach auf die Registerkarten der Website und bestimmen Sie Ihre Wünsche für Stil, Material, Konfiguration, eingebaute Optionen und andere Funktionen, um eine vollständige Liste der Produkte zu erhalten, die Ihren Wünschen entsprechen.

Unsere Küchen auf einen Blick

  • Welche Elemente sollte man bei der Wahl einer neuen Küche berücksichtigen?

    Im Folgenden die Dinge, auf die man beim Kauf einer neuen Küche für sein Zuhause achten sollte :

    • Identifizieren Sie genau den Stil, den Sie sich für diesen Raum wünschen.
    • Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse. Denken Sie an die Objekte, die Sie in Ihrer Küche sehen und verwenden möchten.
    • Wählen Sie die Materialien, die Sie für die verschiedenen Bereiche Ihrer Küche bevorzugen.
    • Identifizieren Sie die Farben und Themen, die Sie für Ihre Küche ansprechend finden.
    • Stellen Sie sich die Frage, wofür der Raum bestimmt sein soll: gemütliches Zusammensein mit Familie und Freunden, Profikochen, ein zusätzlicher Bereich in Ihrem Haus oder einfach nur ein Platz zum Kochen. Die Antwort auf diese Fragen bestimmt die Konfigurierung, die zu Ihnen passt.
    • Und schließlich: legen Sie Ihr Budget fest.
  • Was muss beim Budget für eine Küche berücksichtigt werden?

    Bestimmte Elemente werden sich auf Ihr Budget auswirken. Maßgefertigte Schränke sind beispielsweise teurer sein als industriell gefertigte Modelle. Wenn Sie die Küche nicht selbst installieren können, werden auch die Installationskosten einen Einfluss haben. Im Folgenden geben wir Ihnen Empfehlungen, die Ihnen helfen können, Ihr Budget zu verwalten und Einsparungen zu machen:

    • Bei der Arbeitsplatte können edlere Materialien wie Holz, Granit, Marmor oder Quarz sehr teuer sein, aber Sie sparen langfristig Geld, weil sie eine längere Lebensdauer haben als Kunststoffe.
    • Qualitätsgeräte werden seltener ersetzt; so werden Zeit und Geld gespart. Kaufen Sie zunächst die Basisgeräte: einen leistungsstarken Herd, Backofen und Kühlschrank. Machen Sie Kompromisse: kleine Elektrogeräte wie Weinkühler können bei Bedarf später gekauft werden.
  • Wie wählt man die Konfigurierung einer Küche?

    Küche von GD Arredamenti

    Küche von GD Arredamenti

    Verschiedene Konfigurationen stehen zur Auswahl: Standardküchen, Kücheninseln, L- oder U-förmige Küchen, verdeckte, modulare, kompakte und runde Küchen.

    Standardküchen

    Die Standardkonfiguration der Küche ist die einfachste und wird auch als „Küchenzeile“ bezeichnet. Sie ist die beste Lösung für Studios und kleine Wohnungen, da sie wenig Platz beansprucht. Diese Konfiguration beinhaltet eine an der Wand angebrachte Arbeitsfläche mit integrierten Elementen wie Backofen und Kochflächen neben der Arbeitsfläche. Der Nachteil dieser Art von Konfiguration ist, dass der Platz zum Kochen begrenzt ist.

     

    Kücheninsel DOCA

    Kücheninsel DOCA

    Kücheninsel

    Die Kücheninsel bietet eine geräumige und praktische Nutzung des Raumes. Die Arbeitsplatte, ideal für große Räume, befindet sich in der Mitte des Raumes, begrenzt von zwei oder vier gegenüberliegenden Wänden. In der Regel ist in dieser Konfiguration kein Eckschrank integriert. Die Insel ist ideal, um sich auf beiden Seiten der Arbeitsfläche zu bewegen. Der Nachteil dieser Regelung ist, dass die Installation der Sanitär- und Elektroinstallation mehr Zeit verlangt.

     

    Zeitgenössische Küche in L-Form von L Euromobil

    Zeitgenössische Küche in L-Form von L Euromobil

    L-förmige Küche

    Die L-förmige Küche findet man häufig in Einfamilienhäusern. Sie lässt den Raum in der Mitte offen, was eine größere Bewegungsfreiheit zulässt. Je nach Bedarf kann auch ein Esstisch oder eine Kücheninsel in diesem offenen Teil seinen Platz finden. Diese Anordnung hat zwei L-förmige Wände mit einem Eckschrank.

     

     Zeitgenössische Küche in U-Form von BORA Vertriebs GmbH

    Zeitgenössische Küche in U-Form von BORA Vertriebs GmbH

    U-förmige Küche

    Diese Küche, auch bekannt als „Hufeisenküche“, hat drei Grundeinheiten, die Platz für viel Stauraum und Einbaugeräte bieten. Wenn Sie einen großen Raum haben und viel Zeit in der Küche verbringen, ist diese Konfiguration ideal.

     

    Verdeckte Küche GAMADECOR - PORCELANOSA Grupo

    Verdeckte Küche GAMADECOR – PORCELANOSA Grupo

    Versteckte Küche

    In dieser Art von Konfiguration sind einige Teile der Küche versteckt, was sie perfekt für minimalistische und moderne Häuser macht. Die Anordnung ist ideal für kleine Wohnungen, da sie Platz spart. Schränke mit Schiebetüren können Küchenelemente wie Spüle, Backofen Kühlschrank und Geschirrspüler verbergen, wenn sie nicht benutzt werden. Diese Konfigurierung kann mit anderen kombiniert werden, wenn Sie nur einen Teil der Küche verbergen wollen.

     

    Modulare Küche MAAMI HOME

    Modulare Küche MAAMI HOME

    Modulküche

    Die modulare Küche besteht aus einer Reihe von Aufbewahrungsmodulen (Schränke, Regale, Schubladen), die einzeln gekauft und separat installiert werden können. Die Elemente können in verschiedenen Formen und Größen erhältlich sein: der Stellbereich sollte also vor dem Kauf korrekt abgemessen werden. Diese Konfiguration ist ideal für Wohnungen, da sie den verfügbaren Raum optimiert –  jedes Element kann leicht von einem Bereich zum anderen verschoben werden. Der große Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass ein Teil der Küche bei Beschädigung leicht ausgetauscht oder repariert werden kann. Die Hersteller entwickeln auch Module in Standardgrößen, was den Online-Einkauf der Einzelteile erleichtert.

     

    Kompaktküche TM Italia

    Kompaktküche TM Italia

    Kompaktküche

    Die kompakte Konfiguration besteht aus einer gebrauchsfertig eingerichteten Küchenzeile für kleine Räume und Wohnungen. Sie kann auch im Freien eingesetzt werden, da man sie überall hin verschieben kann. Dieses Küchenmodell, auch bekannt als Kochnische, ist als All-in-One-Einheit konzipiert, die eine Spüle, einen Herd, einen Kühlschrank, einen Backofen und ein Aufbewahrungsmodul enthält. Es ist eine wirtschaftliche Option, da keine zusätzlichen Geräte angeschafft werden müssen. Einer der Nachteile dieser Anordnung besteht darin, dass sie eine kürzere Lebensdauer hat als andere Standard- und feste Küchen. Will man Teile austauschen, so müssen diese beim selben Hersteller gekauft werden.

     

    Runde Küche Ar-Tre

    runde Küche Ar-Tre

    Runde Küche

    Diese Küche, auch „kreisförmige Küche“ genannt, ist weniger verbreitet und kommt in verschiedenen Formen vor. Sie kann ein geschlossener oder offener Raum um eine kreisförmige oder ovale Insel in der Mitte des Raumes sein, kann aber auch an der Wand stehen. Es ist ein originelles Layout, das mehr „Einrichtung“ erfordert und in der Regel kundenspezifisch gestaltet wird, was es teurer macht als andere Küchenkonfigurationen.

  • Wie wählt man die richtigen Materialien für seine Küche?

    Wie wählt man die richtigen Materialien für seine Küche? Holz und Metall werden häufig zur Herstellung von Arbeitsplatten, Schränken und Türen eingesetzt. Stein für Arbeitsplatten und Glas für Stauräume und Schränke haben sich durchgesetzt. Arbeitsplatten für die Küche können auch aus Marmor, Quartz, Naturstein, Schiefer und Granit hergeste‘lt werden, für ein noch raffinierteres Design. Die wirtschaftlichsten Materialien für Küchenmöbel sind Kunststoff und Holz. Es gibt auch andere Materialien Laminat, Melamin, Feinsteinzeug, Hochdrucklaminat (HPL), Keramik, Porzellan, Linoleum, Glas, Verbundstoff und Beton.
    Die eher dunklen Farben liegen derzeit im Trend für die Küche, ebenso wie die Quarzmaterialien für Arbeitsplatten. Wir erleben derzeit auch ein Wiederaufleben von Rohstoffen wie Stein, Jute und Holz, die jedem Raum eine organischere Atmosphäre verleihen und zum Wesentlichen zurückkehren. Die Mineralstoffe wie Marmor oder Mineralgestein und Mineralharz wie Corian® und Fenix NTM® liegen ebenfalls im Trend.

Einkaufsführer im selben Themenbereich
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Keine kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.